Verhalten im Notfall

Was ist zu tun?

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen (z.B. Luftnot, Brustschmerzen)
wählen Sie die Notrufnummer 112.

Bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen außerhalb unserer Praxissprechzeiten können Sie im Bereitschaftsdienstbereich Lehrte/Sehnde/Uetze/Burgdorf Montag, Dienstag, Donnerstag von 19:00 bis 07:00 des Folgetages, Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 07:00 des nächsten Tages, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 08:00 bis 07:00 des Folgetages den Kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117 erreichen.

Für gehfähige Patienten besteht die Möglichkeit die Bereitschafts-
dienstpraxis am KRH Klinikum Lehrte
in der Manskestr. 22, 31275 Lehrte aufzusuchen: Die Praxis befindet sich direkt im Eingangsbereich des Klinikums Lehrte und ist Montag, Dienstag, Donnerstag von 19:00 bis 21:00, Mittwoch und Freitag von 18:00 bis 21:00, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 14:00 und 17:00 bis 20:00 geöffnet.

Notrufnummern:

Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr: 112
Krankentransport, Rettungsleitstelle: 19 222
Polizei: 110

Wichtige Rufnummern:

Kassenärztlicher Notdienst
Lehrte/Sehnde/Uetze/Burgdorf: 116 117
Klinikum Lehrte: Telefon: 05132-503-0

Auf die inneren Werte kommt es an!

Diese Website speichert einige Cookies, um die Nutzung unseres Onlineangebotes zu verbessern. Weitere Informationen und wie Sie dem widersprechen erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen