Verhalten im Notfall

Was ist zu tun?

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen (z.B. Luftnot, Brustschmerzen)
wählen Sie die Notrufnummer 112.

Bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen außerhalb unserer Praxissprechzeiten können Sie im Bereitschaftsdienstbereich Lehrte/Sehnde/Uetze/Burgdorf Montag, Dienstag, Donnerstag von 19:00 bis 07:00 des Folgetages, Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 07:00 des nächsten Tages, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 08:00 bis 07:00 des Folgetages den Kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116 117 erreichen.

Für gehfähige Patienten besteht die Möglichkeit die Bereitschafts-
dienstpraxis am KRH Klinikum Lehrte
in der Manskestr. 22, 31275 Lehrte aufzusuchen: Die Praxis befindet sich direkt im Eingangsbereich des Klinikums Lehrte und ist Montag, Dienstag, Donnerstag von 19:00 bis 21:00, Mittwoch und Freitag von 18:00 bis 21:00, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 14:00 und 17:00 bis 20:00 geöffnet.

Notrufnummern:

Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr: 112
Krankentransport, Rettungsleitstelle: 19 222
Polizei: 110

Wichtige Rufnummern:

Kassenärztlicher Notdienst
Lehrte/Sehnde/Uetze/Burgdorf: 116 117
Klinikum Lehrte: Telefon: 05132-503-0

Auf die inneren Werte kommt es an!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen